Zukünftige Stromnetze
für erneuerbare Energien

30./31. Januar 2018 in Berlin

Gebühren


Gebühren und Leistungen

bei Anmeldung ab dem 05.12.2017
pro Person: 950,00€ + MwSt.

Tageskarte am 30.01.2018 ODER 31.01.2018
pro Person: 550,00€ + MwSt.

Mitglieder von Mitveranstaltern erhalten einen Rabatt von 10% - fragen Sie in der Geschäftsstelle Ihres Verbandes / Vereins nach dem Rabattcode und geben Sie diesen in unsere Teilnehmer-Anmeldemaske ein.

In der Teilnahmegebühr sind die Tagungsunterlagen, zwei Mittagessen, die Pausenbewirtung und ein Get-Together enthalten.

 

ZUM ANMELDEFORMULAR


KOMBI-TICKETS

TEILNAHME AM SEMINAR "Blindleistungsmanagement in Verteilungsnetzen" (am 29. Januar 2018) UND AN DER KONFERENZ "Zukünftige Stromnetze für Erneuerbare Energien" (am 30. / 31. Januar 2018)

Gebühr pro Person: 1.200,00€ + MwSt.

In der Teilnahmegebühr sind die Tagungsunterlagen der gebuchten Veranstaltungen, Getränke während der Kaffeepausen sowie die Verpflegung, soweit wie bei den einzelnen Veranstaltungen beschrieben, enthalten.

Weitere Informationen zum Blindleistungsmanagement-Seminar finden Sie HIER.

 

Teilnehmerkreis

  • Netzbetreiber
  • Stadtwerke
  • Energieversorgungsunternehmen
  • Gerätehersteller
  • Systemanbieter
  • Anwendungsorientierte Forschungseinrichtungen
  • Universitäten

 

  • Projektierer
  • Regulierer
  • Verbände
  • Politische Entscheidungsträger
  • Mitglieder von Normungsgremien
  • Unternehmens- und Rechtsberatungen mit dem Fokus auf Energiewirtschaft
Bild: Fotolia