Zukünftige Stromnetze
für erneuerbare Energien

30./31. Januar 2018 in Berlin

Tagungsbeirat

FACHLICHE LEITUNG

Prof. Dr.-Ing. Oliver BRÜCKL ist Professor für Energienetze, Fakultät für Elektro- und Informationstechnik, Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen die Netzregelung, Systemdienstleistungen und Netzplanung. Seit 2012 leitet er das Regensburg Center of Energy and Resources (RCER) und ist Ansprechpartner für die Forschungsstelle für Energienetze und Energiespeicher (FENES). Neben seiner Tätigkeit beim FNN führt er außerdem das Institut für Netz- und Anwendungstechnik GmbH (INA).

TAGUNGSBEIRAT

  • Peter BARTH
    Leiter Netzentwicklung, Amprion GmbH, Dortmund 
     
  • Prof. Dr.-Ing. Bernd ENGEL
    Vorstandsbeauftragter Netzintegration SMA Solar Technology AG, Niestetal / TU Braunschweig 
     
  • Alexander FOLZ
    Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin 
     
  • Dr. Oliver FRANZ
    Sparte Netz und Infrastruktur, Regulierungsmanagement, innogy SE, Essen
     
  • Prof. Dr.-Ing. Jochen KREUSEL
    Market Innovation Power Grids Division, ABB AG, Mannheim
     
  • Andreas LUGMAIER
    Siemens AG Österreich, Wien, Österreich
     
  • Christian SCHORN
    Leiter Anlagenbetrieb & Operations, TransnetBW GmbH, Stuttgart
     
  • Rainer STOCK
    Bereichsleiter Netzwirtschaft, Verband kommunaler Unternehmen e.V., Berlin 
     
  • Dr.-Ing. Philipp STRAUSS
    Bereichsleiter Anlagentechnik und Verteilnetze, Fraunhofer IWES, Kassel / Vorstandsmitglied, DERlab e.V., Kassel 
     
  • Lars WALDMANN
    BDI Internet der Energie (BDI IdE), Berlin 
     
  • Prof. Dr.-Ing. Christof WITTWER
    Head of Dept. Intelligente Energiesysteme, Fraunhofer ISE, Freiburg
Bild: www.shutterstock.com