Zukunftsvisionen für die Stromversorgung

Tagung Zukünftige Stromnetze

29.-30. Januar 2025 | Berlin

Das Programm der Tagung 2024

Schauen Sie sich gerne die Videoaufzeichnungen der Vorträge vom Januar 2024 in unserer Mediathek an.

TIB-OP

Und hier finden Sie die TIB-OP-Beiträge 2024 unserer Referenten.

Programm
Tagung Zukünftige Stromnetze 2024

24. - 25. Januar 2024
in Berlin

08:30 - 08:45
Wake-up Call
08:45 - 10:15
Systemstabilität – Erfahrungen mit netzbildenden Wechselrichter, Messverfahren
10:15 - 10:45
Kaffeepause und Besichtigung der Fach- und Posterausstellung
10:45 - 12:20
Anforderung und Instrumente beim Netzanschluss – ein Blick in die Praxis
12:20 - 13:35
Mittagspause und Besichtigung der Fach- und Posterausstellung
13:35 - 15:05
Flexibilitätsoptionen in den Netzen – durch Regulierung Chancen nutzen und konkurrierende Marktplätze vermeiden
15:05 - 15:35
Kaffeepause und Besichtigung der Fach- und Posterausstellung
15:35 - 17:00
Energiegemeinschaften im Kontext der Versorgungssicherheit

Posterübersicht

Sektorintegration: Transport, Wärme, Wasserstoff

Poster 01: Modellkopplungsmethoden und Testfälle für die gekoppelte Simulation der Strom- und Gasnetze der Nordwestregion Niedersachsens
Dr. Daniel Jung, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Deutsches Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR)

Poster 02: Projektvorstellung - Bid-E-V Demonstrationsprojekt Bidirektionale, Elektrische Vans
Andreas Weiss, Leiter Verteilnetze und Elektromobilität, Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. (FfE)

Poster 03: Energiespeicherung und Stromnetzregelung mit hocheffizienten Gebäuden - Windheizung 2.0
Martina Reinwald, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Bayerisches Landesamt für Umwelt

 

Smart Grids, Smart Meter, Blockchain

Poster 04: Neuronale Netzwerke für die Topologieschätzung in Stromnetzen: Anwendung und Auswertung
Patrick Lehnen, TH Köln

 

Markt, Regulierung und Preisstrukturen

Poster 05: Gesicherte Produktion mit Erneuerbaren
Jan Remund, Leiter Geschäftsbereich Energie&Klima, Meteotest AG

 

Innovative Geschäftsmodelle: Flexibilitäten

Poster 06: Potenzialanalyse netzdienlicher Flexibilität - ein neuartiger Clustering-Ansatz zur Synthetisierung von Niederspannungsnetzen
Joachim Ferstl, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V.

 

Integration neuer Marktteilnehmer: Batteriesysteme, Speicher Elektromobilität, Power-to-Gas, Wärme

Poster 07: OptiCharge – Intelligente Multi-EV-Ladefahrpläne zur Preis- und Netzanschlussoptimierung
Dr. Matthias Kühnbach, Datenbasierte Betriebsführung von Energiesystemen, Fraunhofer ISE
Anna Rothenhäusler, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fraunhofer ISE

Poster 08: Evaluation and Robust Optimization of Electric Vehicle Charging Profiles Under Uncertainties-Grid Scale Network Study
Nils Hornik, Application Engineer Energy Production, The MathWorks
Dr. Sid Attia, Industry Manager-Utilities & Energy (Principal Engineer), The MathWorks

Poster 09: Effiziente Softwareentwicklung zur Automatisierung von Netzstudien
Dr. Simon Eberlein, Fraunhofer IEE