Fachlicher Leiter 2021

 
Dr. Oliver Franz

E.ON, Essen

 

Dr. Oliver Franz, Jahrgang 1971, studierte Volkswirtschaftslehre an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main, wo er 2002 mit einer Arbeit zur Unabhängigkeit von Regulierungsinstitutionen promoviert wurde. Nach Tätigkeiten als Energieanalyst und Berater hat er ab 2006 Aufgaben im Regulierungsmanagement des RWE Konzerns wahrgenommen. Seit 2017 Leiter Regulierungsstrategie und Regulierungsservice der innogy SE; in dieser Funktion war er u.a. für zentrale Fragen der energiewirtschaftsrechtlichen Regulierung wie etwa die Zukunft der ARegV, Smart meter Roll-out, Regulierung von Smart Grids zuständig. Seit Herbst 2020 ist er Head of Regulatory Management der E.ON.

Tagungsbeirat 2021

Prof. Dr. Oliver Brückl

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Thomas Dederichs, Leiter Energiepolitik

Amprion GmbH, Dortmund

Prof. Dr. Bernd Engel

elenia Institut für Hochspannungstechnik und Energiesysteme, Braunschweig

Alexander Folz

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin

Dr. Tanja Koch, Leitung

EWE Netz GmbH, Oldenburg

Prof. Dr. Jochen Kreusel, Global Head of Market Innovation

ABB AG, Mannheim

Christian Schorn, Leiter Anlagenbetrieb & Operations

TransnetBW GmbH, Stuttgart

Rainer Stock

Verband kommunaler Unternehmen e.V., Berlin

Dr. Philipp Strauss

Fraunhofer IEE, Kassel / DERlab e.V., Kassel

Lars Waldmann

BDI Internet der Energie (BDI IdE), Berlin

Dr. Michael Weinhold

Siemens Smart Infrastructure AG, Erlangen

Prof. Dr. Christof Wittwer

Fraunhofer ISE, Freiburg